Web_Karte_CCTV

Frauke Beeck Zhang Xinjun Chen Xi Ma Qiusha Peggy Kahl Lin Jingjing Moritz Frei Harun Farocki

(CC)TV

Der Ausstellungstitel (CC)TV nimmt auf verschiedene Abkürzungen Bezug: CCTV = Closed Circuit Television, Videoüberwachungssysteme, oder eben auch CCTV = China Central Television, das chinesische Staatsfernsehen. Die Ausstellung in der Galerie Herold versammelt acht künstlerische Positionen, die sich verschiedenen Auslegungen des Titels (CC)TV widmen: Überwachung, Nachrichtenvermittlung und der Fernseher im Dienste der Unterhaltungsindustrie.

 

Von der Ambiguität der Abkürzung CCTV ausgehend, zeigt die Ausstellung Arbeiten, die sich mit den Erscheinungsformen der Fernseh- und Unterhaltungsindustrie in einer westlichen und chinesischen Gesellschaft befassen und wirft Fragen auf, die den Einsatz von Überwachungstechnik im öffentlichen Raum betreffen.  

 

23. November 2014 um 11.30 Uhr: 

Prof. Dr. Wulf Herzogenrath im Dialog mit Meta Marina Beeck

Festsaal der Bremischen Bürgerschaft, Am Markt 20, 28195 Bremen