web_karte_aspasiakrystalla-1

Aspasia Krystalla

In Between Time

Aspasia Krystalla setzt sich mit der menschlichen Figur in ihrer Umgebung aus kreatürlichen, technischen und architektonischen Elementen gestalterisch auseinander. In großformatigen Schwarz-Weiß-Zeichnungen verbindet sie fragmentarische Bildelemente, die sie als Symbole für eine zu erzählende Geschichte benutzt. Sie schafft metaphorische Räume, indem sie die mit feinen Linien gezeichneten Elemente in einem zwischen Wirklichkeit und Traum changierenden Kosmos darstellt.

 

Eröffnung: Freitag 11. November, 20.00 Uhr 

Finissage: Sonntag 11. Dezember, 15.00 Uhr